STRESS & STRESSMANAGEMENT

In unserer Reihe «Stress und Stressmanagement» informieren wir Sie und Ihre Mitarbeiter*innen über die Wirkmechanismen und die biologischen Grundlagen von Stress.

Wir sensibilisieren Sie für allfällige, bereits vorhandene Symptome und eröffnen Ihnen bewährte Strategien zur aktiven Stressbewältigung und Selbstfürsorge.

Im Spannungsfeld von Leistung und Erholung hat sich das wissenschaftlich belegte Konzept der Achtsamkeit als effizient und nachhaltig erwiesen. Dieses wird in unserem Angebot vorgestellt und vermittelt und dient dem Erhalt von Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit.


Unser Angebot

Referat und Workshop à je 45-60 Minuten:

Referat

1

Das Referat ist in drei Teile gegliedert. In einem ersten Teil erfahren die Teilnehmer*innen, was Stress ist, und in welchen Formen Stress auftreten kann. Neben externen Stressoren gehen wir auch auf persönliche Stressverstärker ein. Wir erörtern Auslöser von Stress (u.a. spezifisch Stress am Arbeitsplatz) und zeigen potentiell mögliche Anzeichen von Stress auf zwecks Sensibilisierung der Teilnehmer*innen für allfällige erste Warnzeichen.

2

Im zweiten Teil geben wir einen Überblick über die biologischen Grundlagen von Stress. Diese Ausführungen sollen verdeutlichen, dass das Stressempfinden eine biologisch angelegte Reaktion ist, und nicht primär mangelnde persönliche Belastbarkeit oder Leistungsbereitschaft darstellt (aus Studien ist bekannt, dass Personen, welche Stressanzeichen nicht auf persönliche Defizite in der Stressbewältigung zurückführen, sondern diese als biologische Gegebenheit annehmen, früher Hilfe suchen und chronische Verläufe verhindern).

3

Im dritten Teil erörtern wir Methoden zur Stressbewältigung und gehen insbesondere auf das wissenschaftlich belegte Konzept der Achtsamkeit ein, welches sowohl in der Prävention als auch im klinischen Kontext seit Jahren erfolgreich angewendet wird. Wir schliessen das Referat mit einem Transfer in den Alltag und einer kurzen Übung zur Demonstration von Achtsamkeit ab.

Workshop

Aufbauend auf den Informationen aus dem Referat widmen wir uns im Workshop den konkreten Techniken der Stressreduktion durch Achtsamkeit. Den Teilnehmer*innen werden hier mehrere effektive Übungen vorgestellt, die leicht in den Alltag integrierbar sind. Zusätzlich zielt der Workshop auf die Stärkung von bereits vorhandenen Ressourcen, welche zu den grössten protektiven Faktoren gegen Stress gehören.


Referat & Workshop

Stress & Stressmanagement

  • Digitale Durchführung
  • Zeitpunkt nach Vereinbarung
  • Kosten: CHF 1500

Bei Interesse hier Kontakt aufnehmen.

© 2019 Judith MartyDatenschutzerklärung