PSYCHOTHERAPIE

PSYCHOTHERAPIE

Psychotherapie hilft

Belastende Symptome, Verhaltens- und Denkweisen und deren Hintergründe besser zu verstehen und zu bewältigen.

Die eigenen Gefühle besser einzuordnen und zu regulieren.

Wiederkehrende zwischenmenschliche Schwierigkeiten anzugehen und Konfliktlösefähigkeiten zu entwickeln.

Dadurch werden neue Möglichkeiten im eigenen Handeln und Erleben geschaffen.

Erfolgreiche Psychotherapie fördert Ihre Stärken und Ressourcen und trägt dazu bei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.


Psychologische Psychotherapie

Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und der Klärung Ihres Anliegens. Für die fachliche Einschätzung Ihrer Schwierigkeiten können neben dem persönlichen Gespräch ergänzend Fragebögen zum Einsatz kommen. Nach der Erarbeitung eines gemeinsamen Verständnisses Ihrer Problematik vereinbaren wir konkrete Therapieziele, die mit für Sie passenden Methoden angegangen werden.

Zentrales Element der psychologischen Psychotherapie ist das Gespräch. Zudem werden neben Gedanken und Gefühlen die damit einhergehenden Körperempfindungen einbezogen.

Ich verstehe Psychotherapie als "Hilfe zur Selbsthilfe", die solange angebracht ist, wie sie notwendig ist.

Meine Arbeitsweise orientiert sich an wissenschaftlich bewährten Methoden, wobei mir ein transparentes und individualisiertes Vorgehen wichtig ist.

Meine Vorgehensweise dient der Stärkung Ihrer Ressourcen und der Förderung Ihrer Selbstheilungskräfte.


Mein Angebot

Ich behandle ein breites Spektrum an psychischen Erkrankungen und Beschwerden.

Folgende Behandlungsbereiche gehören zu meinen Spezialgebieten:

  • Depressionen
  • Burnout und Stressfolgeerkrankungen
  • Störungen der Emotionsregulation
  • Angststörungen
  • Belastungsstörungen und Traumafolgestörungen

Ich biete ausserdem testpsychologische Abklärungen für folgende Fragestellungen an:

  • ADHS/ ADS
  • Persönlichkeit und Persönlichkeitsstörungen
  • Autismus Spektrum Störungen
  • weitere psychiatrische Störungsbilder zur Diagnosestellung

Tarif

Seit dem 1. Juli 2022 werden Psychotherapien, die von kantonal zugelassenen Psychotherapeut:innen durchgeführt werden, von der Grundversicherung übernommen. Ich verfüge über die Zulassung des Kantons Zürich.

Ärztlich angeordnete Psychotherapie über die Grundversicherung

  • Die Kosten werden von der Krankenkasse unter Berücksichtigung der Franchise und Selbstbehalt übernommen (in gleicher Weise wie z.B. Behandlungen bei Ihrer Hausärzt:in)
  • Damit eine Psychotherapie von der Grundversicherung übernommen wird, wird eine ärztliche Anordnung benötigt
  • Die Anordnung kann von einer Allgemeinmediziner:in, einer Psychiater:in oder einer Fachärzt:in für psychosomatische Medizin ausgestellt werden
  • In Krisensituationen kann eine Ärzt:in aller Fachrichtungen eine Anordnung für eine Kurzzeittherapie ausstellen
  • Eine Anordnung berechtigt zu 15 Sitzungen
  • Nach den 15 Sitzungen ist ein Austausch zwischen der anordnenden Fachperson und der Psychotherapeut:in erforderlich, um allenfalls weitere 15 Sitzungen anzuordnen
  • Sollte nach 30 Sitzungen eine Fortsetzung der Therapie notwendig sein, ist eine Kostengutsprache der zuständigen Krankenkasse notwendig, dafür muss ein psychiatrisches Gutachten erstellt werden

Die ärztlich angeordnete Psychotherapie wird zu CHF 154.80 à 60 Minuten entgolten (Übergangstarif im Kanton Zürich) und pro Minute abgerechnet. Die Rechnungsstellung erfolgt direkt an die Krankenkasse mit elektronischer Kopie an Sie.

Psychologische Psychotherapie über die Zusatzversicherung oder für Selbstzahler:innen

Aktuell ist unklar, welche Zusatzversicherungen sich weiterhin an den Kosten von psychologischer Psychotherapie beteiligen. Bitte erkundigen Sie sich hierfür direkt bei Ihrer Zusatzversicherung über die Bedingungen, da ich nun eine registrierte, anerkannte Psychotherapeutin der Grundversicherung bin.

Natürlich ist es auch weiterhin möglich, die Psychotherapie als Selbstzahler:in privat zu bezahlen.

Der Tarif für psychologische Psychotherapie beträgt für das Erstgespräch à 90 Minuten CHF 270 und für eine reguläre Einzelsitzung à 60 Minuten CHF 180 (inkl. Vor- und Nachbereitung) und wird pro 5 Minuten abgerechnet.

Formular Anordnung psychologische Psychotherapie
FSP Informationen für Patientinnen
FSP Informationen für anordnende Fachpersonen



Notfälle

Wenden Sie sich im Notfall an den ärztlichen Notfalldienst:
Ärztefon, Notarzt und Notfallpsychiater in der Stadt Zürich: 0800 33 66 55 (24h)

oder an das Kriseninterventionszentrum:
Krisenintervention KIZ, Militärstrasse 8, 8021 Zürich: 044 296 73 10 (24h)

© 2022 Praxis Judith MartyDatenschutzerklärung